Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Drei weitere Menschen im Kreis Warendorf an Corona gestorben

Drei weitere Todesfälle hat es am Wochenende bei uns im Kreis im Zusammenhang mit Covid-19 gegeben, meldet das Kreisgesundheitsamt am Sonntagnachmittag. Verstorben sind ein 91-jähriger aus Oelde, der wegen einer anderen schweren Erkrankung im Krankenhaus behandelt wurde. Außerdem sind eine 76-jährige Pflegeheim-Bewohnerin aus Wadersloh sowie ein 67-jähriger Beckumer verstorben.

Seit Beginn der Pandemie sind bei uns im Kreis Warendorf damit 41 Menschen, die mit dem Corona-Virus infiziert, gestorben.

In den Krankenhäusern werden derzeit 48 Corona-Patienten stationär behandelt, zwölf davon intensivmedizinisch. Davon müssen sieben beatmet werden.

Die Zahl der akut mit Covid19-Infizierten bleibt weiterhin auf hohem Niveau (890 aktive Fälle). Am Wochenende gab es 151 Corona-Neuinfektionen, gleichzeitig gelten 157 Menschen wieder als gesund. 

Die Inzidenzzahlen halten sich in den Kreisen und kreisfreien Städten des Regierungsbezirks Münster insgesamt weiterhin auf hohem Niveau - mit Ausnahme der Stadt Münster, teilte die Bezirksregierung am Sonntag mit. In unserer Nachbarstadt liegt die Inzidenzzahl heute unter 50. Im Kreis Warendorf liegt sie aktuell bei 140 Infizierte pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen.

 

Polizei und Ordnungsamt: Keine Corona-Party in Ahlen!
Auch an diesem Wochenende wird die Kreispolizei konsequent eingreifen, wenn sich draußen Gruppen treffen. Im Fokus steht unter anderem eine Corona-Party in Ahlen, die offenbar in den Sozialen Medien...
Spatenstich auf dem Marktplatz in Beckum
Der symbolische erste Spatenstich für die Neugestaltung des Beckumer Marktplatzes ist getan. Am Mittag trafen sich dafür Bürgermeister Michael Gerdhenrich und der Geschäftsführer der Energieversorgung...
Landrat begrüßt staatsanwaltliche Ermittlungen im Fall Ostbevern
Landrat Olaf Gericke hat die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Bau einer Kindertagesstätte in Ostbevern begrüßt. Die Staatsanwaltschaft habe weiter reichende eigene...
Zwei Wasserstoffbusse für den Kreis
Beim Thema Wasserstoff geht es voran: Der Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Mobilität und Planung des Kreises hat sich drei Jahre mit der neuen Technologie beschäftigt und damit, wie sie für den...
Mammutschule Ahlen hat jetzt eigene Sporthalle
Grundschülern in Ahlen wird es freuen: Die neue Sporthalle der Mammutschule ist jetzt der Schulleitung übergeben worden, teilte die Stadt Ahlen mit. Der Neubau hat rund 3 Millionen Euro gekostet und...
Gescheiterter Kita-Neubau: Durchsuchung im Rathaus in Ostbevern
Das Scheitern des Kita-Neubaus in Ostbevern zieht immer weitere Kreise. Am Vormittag hatten deswegen die Staatsanwaltschaft Münster und die Kripo Münster das Rathaus durchsucht. Das hat die Gemeinde...