Responsive image

on air: 

Sven Sandbothe
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Einbruchsserie aufgeklärt - Besitzer gesucht

Die Kreispolizei hat eine große Zahl an Einbrüchen im Warendorfer Stadtgebiet aufgeklärt. Ein mutmaßlicher Serientäter wurde festgenommen, hieß es am Mittag. Umfangreicher Ermittlungsarbeit, detaillierter Spurenauswertung sowie Hartnäckigkeit und Geduld der Ermittler sei dieser Erfolg zu verdanken, hieß es. Ein 34-jähriger Warendorfer soll für mehr als dreißig Straftaten in den letzten Monaten verantwortlich sein. Er sitzt inzwischen in Haft. Der Mann brach in Wohnungen und Firmen ein, dabei stahl er Bargeld ebenso wie Gegenstände, die er zu Geld machen wollte. Die Ermittler stellten bei der Durchsuchung seiner Wohnung Werkzeuge, Schmuckstücke und andere Dinge sicher. Weil Teile der Beute aus weiteren Einbrüchen stammen könnten, hat die Polizei eine Bildergalerie ins Internet gestellt. Einbruchsopfer können sich melden, wenn sie ihr Eigentum wiedererkennen. Zu finden ist die Galerie unter www.polizei.nrw.de/warendorf.

Beschwerden über viele Hundehaufen in Sendenhorst
Die Stadtverwaltung Sendenhorst erreichen in diesen Tagen immer mehr Beschwerden über Hundehaufen auf Straßen, Wegen, Plätzen, Grünanlagen und in Vorgärten. Daher appelliert sie jetzt an die...
Kreis Warendorf verschiebt Einzug von Elternbeiträgen
Der Kreis Warendorf verschiebt den Einzug der Elternbeiträge für Kita, Tagespflege und für die offene Ganztagsschule auf den 15. März, teilt die Kreisverwaltung mit. Schon im Januar hatte der Kreis...
Kreishandwerkerschaft startet Initiative für Praktika im Handwerk
Die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf startet eine neue Initiative – mit knackigem Video, knalligen Postkarten und kreativen Memes in sozialen Netzwerken. Sie will so auf Praktika im Handwerk...
IHK erwartet konkrete Öffnungs-Perspektive für Betriebe
Die Industrie und Handelskammer Nord Westfalen erwartet eine sehr konkrete Perspektive für Betriebe, unter welchen Bedingungen sie wann wieder öffnen können. Betriebe dürften keinen Tag länger...
Marktplatzumgestaltung in Beckum nimmt letzte Hürde
Der Weg für die Markplatzumgestaltung ist Beckum ist endgültig frei. Der Bauausschuss hat am Abend über das Beleuchtungskonzept entschieden. Im März soll der Bauauftrag ausgeschrieben werden. Die...
Stadt Ahlen sucht noch Masken-Ausgabestellen
Noch bis zum 7. März verteilt die Stadt Ahlen 20.000 kostenlose FFP2 Masken. Dafür sucht sie jetzt nach weiteren Ausgabestellen. 25 Einzelhändler, soziale Träger und Institutionen haben sich laut...