Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

IHK-Konjunkturumfrage: Corona spaltet Wirtschaft

Corona spaltet aktuell die Wirtschaft in der Region. Während viele Unternehmen, zum Beispiel im Einzelhandel oder Gastgewerbe, ums nackte Überleben kämpfen, sorgen weite Teile der Industrie zusammen mit der Bauwirtschaft nach wie vor für Stabilität.

So fasst der Hauptgeschäftsführer der Industrie-.und Handelskammer Nord Westfalen, Fritz Jaeckel, die aktuelle Geschäftslage im Kammerbezirk ein. Er hat am Nachmittag die Ergebnisse der IHK-Konjunkturumfrage zum Jahreswechsel vorgestellt:

Fast ein Drittel der befragten Unternehmen rechnet für das laufende Jahr mit einer konjunkturellen Belebung.

Das zweite Halbjahr könnte eine Erholung bringen, heißt es von der IHK. Das hänge aber davon ab, wie lang der Lockdown gehe und wie die Massenimpfung verlaufe.

Der Lockdown trifft den stationären Einzelhandel vor allem in den Innenstädten oder das Gastgewerbe mit voller Wucht, so Jaeckel weiter. Betriebe stehen mit dem Rücken zur Wand.

Für die nächsten zwei bis vier Wochen müsse eine Öffnungs-Perspektive da sein, so Michael Radau, Präsident des Handelsverbands NRW e.V.. Die Lage im Innenstadt-Einzelhandel sei extrem existenzbedrohend – mehr als 50 Prozent der Unternehmen fürchten die Insolvenz.

Die Nerven bei Händlern im Non-Food-Bereich (Textil-, Leder-, Schuhgeschäfte etc.) liegen gerade blank, die Stimmung sei zunehmend gereizt. Corona-Hilfen kommen im Handel nicht an. Ähnlich sieht es Renate Döllin, Geschäftsführerin vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband Westfalen, Münsterland. Sie hofft, dass Hotels und Gaststätten spätestens zum Ostergeschäft wieder öffnen können.

Polizei löst verbotene Party in Everswinkel auf
Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag eine verbotene Party in Everswinkel aufgelöst. Auf dem Parkplatz eines Schwimmbades in Everswinkel wurde der Polizei eine größere Gruppe von jungen Erwachsenen...
Corona-Inzidenz im Kreis weiter über 100
Das Kreisgesundheitsamt hat für das Wochenende 100 Corona-Neuinfektionen bei uns im Kreis verzeichnet. Das Robert Koch Institut meldet mit Stand Mitternacht noch einmal 16 Ansteckungen und einen...
Wohnungsbrand in Beckum: Frau schwer verletzt
Bei einem Wohnhausbrand in Beckum ist am frühen Sonntagmorgen eine 89-jährige Frau schwer verletzt worden. Sie wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht und wird seitdem wegen Verdachts auf...
7-Tage-Inzidenz im Kreis sinkt, RKI rechnet mit weniger Tests in Ferien
Die 7-Tage-Inzidenz bei uns im Kreis ist leicht gesunken: laut Robert-Koch-Institut Stand Mitternacht auf 87,8. Außerdem werden 42 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das RKI weist aber weiter darauf hin,...
Tanzen in Coronazeiten: "Virtual Dancing" mit Tanzschule Ingrid
Auch die Tanzschulen bei uns im Kreis haben mit den Einschränkungen während der Corona-Pandemie zu kämpfen. In der Warendorfer Tanzschule Ingrid ist für heute ein virtueller Tanzabend per...
Füchtorf: Motorradfahrer (51) stirbt bei Unfall auf K51
Auf der K51 Ravensberger Straße zwischen Füchtorf und Versmold ist am Freitagabend (10.4.) ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 51-Jährige aus Versmold war mit einem 60-jährigen Mann aus...