Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kreis Warendorf meldet sechs weitere Todesfälle und 108 Neuinfektionen

Symbolfoto

Das Gesundheitsamt hat am Mittwoch (6. Januar) für den Kreis Warendorf sechs weitere Todesfälle und 108 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet:

Gestorben sind eine 80-jährige Frau aus Sendenhorst, ein Mann aus Telgte im Alter von 78 Jahren, eine 76-jährige Frau aus Wadersloh, ein 90-jähriger Mann und eine 87-jährige Frau aus Oelde sowie eine Frau aus Ahlen im Alter von 91 Jahren. Alle verstarben in Krankenhäusern.

Die Gesamtzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 ist damit auf 109 gestiegen.

Die Gesamtzahl der Infektionen im Kreis Warendorf seit Beginn der Corona-Pandemie ist auf 6266 (Montag: 6158) Fälle gestiegen. Hiervon sind 5481 (+52) Menschen inzwischen wieder genesen.

Akut infiziert sind derzeit 676 (+50) Personen.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 83 Corona-Patienten stationär behandelt, zwölf davon intensivmedizinisch, hiervon acht mit Beatmung.

Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt bei 169,9 (Dienstag: 164,5). Es ist der mit Abstand höchste Wert im gesamten Münsterland (Kreis Borken: 71, Kreis Coesfeld 82, Stadt Münster 83, Kreis Steinfurt 124)

 

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 159 aktive Fälle (+20), 1467 Gesundete (+18), 25 Verstorbene (+1)

• Beckum: 116 aktive Fälle (+4), 727 Gesundete (+6), 13 Verstorbene (+1)

• Beelen: 12 aktive Fälle (-3), 113 Gesundete (+3), 1 Verstorbener

• Drensteinfurt: 15 aktive Fälle (+3), 175 Gesundete (+1), 2 Verstorbene

• Ennigerloh: 24 aktive Fälle (+4), 432 Gesundete (+3), 7 Verstorbene

• Everswinkel: 25 aktive Fälle, 116 Gesundete (+2), 1 Verstorbener

• Oelde: 60 aktive Fälle (+1), 899 Gesundete (+3), 19 Verstorbene (+2)

• Ostbevern: 12 aktive Fälle (+1), 142 Gesundete (+1), 2 Verstorbene

• Sassenberg: 40 aktive Fälle (+8), 201 Gesundete (+3), 1 Verstorbener

• Sendenhorst: 18 aktive Fälle (-1), 205 Gesundete, 2 Verstorbene (+1)

• Telgte: 54 aktive Fälle (+5), 263 Gesundete (+3), 6 Verstorbene (+1)

• Wadersloh: 38 aktive Fälle (+1), 288 Gesundete (+3), 24 Verstorbene (+1)

• Warendorf: 103 aktive Fälle (+7), 453 Gesundete (+7), 6 Verstorbene

 

Wohnungsbrand in Beckum: Frau schwer verletzt
Bei einem Wohnhausbrand in Beckum ist am frühen Sonntagmorgen eine 89-jährige Frau schwer verletzt worden. Sie wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht und wird seitdem wegen Verdachts auf...
7-Tage-Inzidenz im Kreis sinkt, RKI rechnet mit weniger Tests in Ferien
Die 7-Tage-Inzidenz bei uns im Kreis ist leicht gesunken: laut Robert-Koch-Institut Stand Mitternacht auf 87,8. Außerdem werden 42 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das RKI weist aber weiter darauf hin,...
Tanzen in Coronazeiten: "Virtual Dancing" mit Tanzschule Ingrid
Auch die Tanzschulen bei uns im Kreis haben mit den Einschränkungen während der Corona-Pandemie zu kämpfen. In der Warendorfer Tanzschule Ingrid ist für heute ein virtueller Tanzabend per...
Füchtorf: Motorradfahrer (51) stirbt bei Unfall auf K51
Auf der K51 Ravensberger Straße zwischen Füchtorf und Versmold ist am Freitagabend (10.4.) ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 51-Jährige aus Versmold war mit einem 60-jährigen Mann aus...
Hausärzte im Kreis Warendorf impfen gegen Corona
Auch bei uns im Kreis impfen Hausärzte seit Dienstag gegen das Coronavirus. Zuerst einen Termin bekommen chronisch Kranke und Menschen mit schweren Vorerkrankungen – so sieht es die Impfverordnung...
Kreis Warendorf Modellregion: über Projekte wird erst nächste Woche entschieden
Ab dem 19. April ist unser Kreis Modellregion und darf Öffnungsschritte in der Corona-Pandemie ausprobieren. Das hat NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart am Vormittag verkündet. Welche Projekte in den...