Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Motorradfahrer prallt mit Auto zusmamen

Auf der B 475 hat es schon wieder einen Unfall gegeben – diesmal in Füchtorf. Ein 45jähriger Motorradfahrer musste nach einem Zusammenstoss mit einem Auto mit einem Rettungshubschrauber in eine Münsteraner Klinik geflogen werden. Der Unfall passierte gegen 9.30 Uhr. Der Motorradfahrer aus Beckum fuhr Richtung Glandorf. Höhe Abzweig K 51 wurde er von einem Autofahrer aus Münster übersehen, der abbiegen wollte. Die beiden Fahrzeuge krachten zusammen – der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt, der 28jährige Autofahrer blieb unverletzt. Die B 475 war zwei Stunden lang gesperrt. Erst am Dienstag hatte es auf der Bundesstraße gekracht: Zwischen Westkirchen und Ennigerloh kam ein Mann ums Leben, drei weitere wurden schwer verletzt. Auch hier war der Unfall beim Abbiegen passiert. 

FMO: Gesellschafter wollen Corona-Schäden ausgleichen
Der Flughafen Münster Osnabrück hat durch die Corona-Pandemie in vergangenen und in diesem Jahr schwer gelitten. Die finanziellen Schäden sollen durch die Gesellschafter ausgeglichen werden. Das wurde...
Keine Fördermittel für Sporthalle in Freckenhorst
Für den Neubau der Sporthalle in Freckenhorst gibt es keine Fördermittel. Das meldet die Stadt Warendorf. Man habe Nachricht darüber bekommen, dass das Förderprogramm Sanierung kommunaler...
Unbekannte Flüssigkeit nahe Tuttenbrocksee in Beckum entdeckt
In der Nähe des Tuttenbrocksees in Beckum wurde eine unbekannte Flüssigkeit auf dem Geh- und Radweg entdeckt. Erste Untersuchung ergaben, dass es sich nicht um einen umweltgefährdenden Stoff handelt,...
Kreis Warendorf will Kapazitäten für Corona-Schnelltests erweitern.
Der Kreis will seine Testkapazitäten für Corona-Schnelltests erweitern. Man befinde sich derzeit in Gesprächen mit Hilfsorganisationen und Apotheken, hieß es jetzt aus dem Kreishaus. Am kommenden...
Impfzentrum in Ennigerloh: Grundschullehrer und KiTa-Betreuer können ab sofort Termine bekommen
Die Impfungen nehmen langsam weiter Fahrt auf. Lehrer von Grund- und Förderschulen sowie Erzieher von Kitas im Kreis Warendorf können ab sofort Impftermine vereinbaren, teilte der Kreis Warendorf am...
Schulen im Kreis Warendorf bereiten sich auf Rückkehrer vor
Die Schulleitungen im Kreis Warendorf freuen sich, dass alle Schülerinnen und Schüler am 15. März wieder in den Präsenzunterricht zurückkehren, zumindest tageweise im Wechselmodus. Bis dahin muss noch...