Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Oelde macht jeden fünften Spielplatz dicht

Oelde will im kommenden Jahr 10 oder mehr Spielflächen schließen. Über die Spielraumplanung hat gestern der Planungs- und Verkehrsausschuss beraten. Die Stadt bewirtschaftet zur Zeit 40 Spielplätze, ein Dutzend Bolzplätze und eine Skateranlage. Die technischen und pädagogischen Gutachten liegen vor. Jetzt geht es darum, welche Spiel- und Bolzplätze still gelegt werden sollen, sagt Stadtbaurat Matthias Abel. Eine erste Liste liegt bereits vor. Nach dem Motto Qualität vor Quantität sollen die verbleibenden Spielplätze aufgebessert werden. Schul-Spiel-flächen sind von der Planung ausgenommen. Auch Anwohner und Eltern sollen in die Diskussion mit einbezogen werden. Im Februar soll dann feststehen, welche Spielflächen weichen müssen. Die Stilllegungen sollen dann zügig im Jahresverlauf folgen, um unter anderem Bauflächen frei zu machen und Kosten zu sparen.

Warendorfs Bürgermeister schlägt Landesgartenschau-Bewerbung vor
Warendorfs Bürgermeister Peter Horstmann schlägt vor, dass sich die Stadt für die Landesgartenschau 2026 bewirbt. Dabei soll die Industriebrache Brinkhaus eine entscheidende Rolle spielen. Noch in...
Geflügelpest-Verdacht in Versmold an der Grenze zum Kreis Warendorf
Im Kreis Gütersloh besteht Geflügelpest-Verdacht - und das könnte sich auch auf unseren Kreis auswirken. Betroffen ist ein Entenmast-Betrieb in Versmold direkt an der Grenze zum Kreis Warendorf. Das...
Herpes-Virus bei Pferden sorgt für Turnierabsagen im Kreis Warendorf
Nach dem Ausbruch des Equinen Herpesvirus (EHV-1) beim spanischen Reitturnier CES Valencia reagiert auch die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) mit Sitz in Warendorf.  So werden bundesweit alle...
Rettungshubschrauber landen in Drensteinfurt und Liesborn
In Drensteinfurt ist am Morgen ein Mann aus einem Hubsteiger gestürzt. Er arbeitete an einer Baustelle an der Kreuzung B 58/L 585, heißt es von der Polizei. Der Unfall passierte, als ein LKW gegen...
Beckumer Ausbildungsmesse läuft in diesem Jahr digital
Wegen der Corona-Pandemie findet auch die Beckumer Ausbildungsmesse BEAM in diesem Jahr virtuell statt. Unternehmen aus Beckum und Umgebung können sich noch bis Freitag zur BEAM digital + anmelden...
Aktion "Saubere Stadt" in Sendenhorst wird verschoben
Die Aktion „Saubere Stadt“, die in Sendenhorst seit vielen Jahren am ersten Samstag im März stattfindet, fällt in diesem Jahr aus – Grund ist der Corona Lockdown. Eine solche Veranstaltung, die auch...