Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Recker lobt Schulkonsens im Landtag

In einer Sondersitzung hat der NRW-Landtag die Gesetzentwürfe zum Schulkompromiss eingebracht. Kernstück ist die Schaffung einer Sekundarschule. Das Verfahren soll schnell gehen. Bereits für Ende Oktober ist eine Verabschiedung des Gesetzentwurfs geplant. Der Schulkonsens findet auch den Beifall vom heimische CDU-Landtagsabgeordneten Berni Recker. Er lobte die friedliche Debatte in Düsseldorf und ist froh, Schülern, Eltern und Kommunen nun endlich Planungssicherheit geben zu können. Die zukünftige Sekundarschule umfasst die Klassen 5 bis 10 und soll eine maximale Klassenstärke von 25 Schülern haben. In den ersten beiden Jahren soll nach gymnasialen Standards noch gemeinsam unterrichtet werden, ab dann werde individuell weiter entschieden. Mit der Sekundarschule sollen Schüler sowohl auf eine berufliche Ausbildung vorbereitet werden, der Weitergang zum Abitur sei ihnen aber auch möglich.

Corona-Inzidenz im Kreis weiter über 100
Das Kreisgesundheitsamt hat für das Wochenende 100 Corona-Neuinfektionen bei uns im Kreis verzeichnet. Das Robert Koch Institut meldet mit Stand Mitternacht noch einmal 16 Ansteckungen und einen...
Wohnungsbrand in Beckum: Frau schwer verletzt
Bei einem Wohnhausbrand in Beckum ist am frühen Sonntagmorgen eine 89-jährige Frau schwer verletzt worden. Sie wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht und wird seitdem wegen Verdachts auf...
7-Tage-Inzidenz im Kreis sinkt, RKI rechnet mit weniger Tests in Ferien
Die 7-Tage-Inzidenz bei uns im Kreis ist leicht gesunken: laut Robert-Koch-Institut Stand Mitternacht auf 87,8. Außerdem werden 42 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das RKI weist aber weiter darauf hin,...
Tanzen in Coronazeiten: "Virtual Dancing" mit Tanzschule Ingrid
Auch die Tanzschulen bei uns im Kreis haben mit den Einschränkungen während der Corona-Pandemie zu kämpfen. In der Warendorfer Tanzschule Ingrid ist für heute ein virtueller Tanzabend per...
Füchtorf: Motorradfahrer (51) stirbt bei Unfall auf K51
Auf der K51 Ravensberger Straße zwischen Füchtorf und Versmold ist am Freitagabend (10.4.) ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 51-Jährige aus Versmold war mit einem 60-jährigen Mann aus...
Hausärzte im Kreis Warendorf impfen gegen Corona
Auch bei uns im Kreis impfen Hausärzte seit Dienstag gegen das Coronavirus. Zuerst einen Termin bekommen chronisch Kranke und Menschen mit schweren Vorerkrankungen – so sieht es die Impfverordnung...