Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Rollstuhlmord Beelen: Urteil rechtskräftig

Das Urteil im sogenannten Rollstuhlfahrer-Mord-Prozess ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat die Revision verworfen. Das hat der BGH heute auf unsere Nachfrage gesagt. 

Damit ist klar, dass der heute 51-jährige Pole lebenslang ins Gefängnis muss. Zur Begründung hieß es vom BGH, das Urteil des Landgerichts in Münster weise keine Verfahrensmängel auf, die sich auf die Verurteilung ausgewirkt hätten. Der sogenannte Rollstuhlfahrer-Mord-Prozess war ein reiner Indizienprozess.

An Weihnachten 2017 hatte der Verurteilte den Senior aus Beelen getötet. Bei der Leiche des Rollstuhlfahrers waren mehrere DNA-Spuren des 51-jährigen gefunden worden. Auffällig war außerdem, dass er sich am Tattag neue Kleidung und ein Handy für insgesamt mehr als 450 Euro kaufte, obwohl er am Tag vorher kaum mehr als acht Euro auf dem Konto hatte. Bei der Hausdurchsuchung fand die Polizei weitere 14800 Euro – Geld, das im Haus des Getöteten fehlte.

Polizei und Ordnungsamt: Keine Corona-Party in Ahlen!
Auch an diesem Wochenende wird die Kreispolizei konsequent eingreifen, wenn sich draußen Gruppen treffen. Im Fokus steht unter anderem eine Corona-Party in Ahlen, die offenbar in den Sozialen Medien...
Spatenstich auf dem Marktplatz in Beckum
Der symbolische erste Spatenstich für die Neugestaltung des Beckumer Marktplatzes ist getan. Am Mittag trafen sich dafür Bürgermeister Michael Gerdhenrich und der Geschäftsführer der Energieversorgung...
Landrat begrüßt staatsanwaltliche Ermittlungen im Fall Ostbevern
Landrat Olaf Gericke hat die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Bau einer Kindertagesstätte in Ostbevern begrüßt. Die Staatsanwaltschaft habe weiter reichende eigene...
Zwei Wasserstoffbusse für den Kreis
Beim Thema Wasserstoff geht es voran: Der Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Mobilität und Planung des Kreises hat sich drei Jahre mit der neuen Technologie beschäftigt und damit, wie sie für den...
Mammutschule Ahlen hat jetzt eigene Sporthalle
Grundschülern in Ahlen wird es freuen: Die neue Sporthalle der Mammutschule ist jetzt der Schulleitung übergeben worden, teilte die Stadt Ahlen mit. Der Neubau hat rund 3 Millionen Euro gekostet und...
Gescheiterter Kita-Neubau: Durchsuchung im Rathaus in Ostbevern
Das Scheitern des Kita-Neubaus in Ostbevern zieht immer weitere Kreise. Am Vormittag hatten deswegen die Staatsanwaltschaft Münster und die Kripo Münster das Rathaus durchsucht. Das hat die Gemeinde...