Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schulstart in Corona-Zeiten in Ahlen und Warendorf

Foto: Fritz-Winter-Gesamtschule

Foto: Fritz-Winter-Gesamtschule

Foto: Fritz-Winter-Gesamtschule

Der erste Schultag nach einer langen Zwangspause wegen der Corona-Pandemie ist geschafft. Besonders anspruchsvoll war es wohl auch an der Fritz-Winter-Gesamtschule in Ahlen.

Dort begann für insgesamt rund 300 Schülerinnen und Schüler der zehnten und dreizehnten Jahrgangsstufe der Unterricht wieder.

Viele Schüler sind heute auch mit Mund-Nasen-Schutz gekommen, das begrüßte der Schulleiter Alois Brinkkötter. Er sei insgesamt froh, dass die Lehrer mit großer Bereitschaft auf die neuen Herausforderungen reagiert haben. 

Viele Abläufe in der Ahlener Gesamtschule seien neu. Im Schnitt sitzen nur zehn Schüler jeweils in einem Klassenraum zusammen. Auch die Räume können nur noch über "Einbahnstraßen" erreicht werden.Alle drei Stunden werden sie auch gewechselt.

Ab Montag soll auch die Maskenpflicht für die Fritz-Winter-Gesamtschule gelten. Denn in Spitzenzeiten befänden sich dann an der Schule erst einmal wieder 380 Menschen. Das könne man nur so verantworten, sagt der Schulleiter.

Auch im Warendorfer Schulviertel haben wir uns heute früh umgeschaut – auch hier kamen einige Schüler und Schülerinnen mit Mund-Nasen-Schutz zum ersten Schultag vor den Abi-Prüfungen.Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen empfinden die Rückkehr an ihre Schulen unterschiedlich. 

 

 

Polizei und Ordnungsamt: Keine Corona-Party in Ahlen!
Auch an diesem Wochenende wird die Kreispolizei konsequent eingreifen, wenn sich draußen Gruppen treffen. Im Fokus steht unter anderem eine Corona-Party in Ahlen, die offenbar in den Sozialen Medien...
Spatenstich auf dem Marktplatz in Beckum
Der symbolische erste Spatenstich für die Neugestaltung des Beckumer Marktplatzes ist getan. Am Mittag trafen sich dafür Bürgermeister Michael Gerdhenrich und der Geschäftsführer der Energieversorgung...
Landrat begrüßt staatsanwaltliche Ermittlungen im Fall Ostbevern
Landrat Olaf Gericke hat die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Bau einer Kindertagesstätte in Ostbevern begrüßt. Die Staatsanwaltschaft habe weiter reichende eigene...
Zwei Wasserstoffbusse für den Kreis
Beim Thema Wasserstoff geht es voran: Der Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Mobilität und Planung des Kreises hat sich drei Jahre mit der neuen Technologie beschäftigt und damit, wie sie für den...
Mammutschule Ahlen hat jetzt eigene Sporthalle
Grundschülern in Ahlen wird es freuen: Die neue Sporthalle der Mammutschule ist jetzt der Schulleitung übergeben worden, teilte die Stadt Ahlen mit. Der Neubau hat rund 3 Millionen Euro gekostet und...
Gescheiterter Kita-Neubau: Durchsuchung im Rathaus in Ostbevern
Das Scheitern des Kita-Neubaus in Ostbevern zieht immer weitere Kreise. Am Vormittag hatten deswegen die Staatsanwaltschaft Münster und die Kripo Münster das Rathaus durchsucht. Das hat die Gemeinde...