Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Spitzennoten für Rettungsdienst

Patienten und Ärzte haben dem Rettungsdienst des Kreises Warendorf Spitzennoten gegeben. Landrat Olaf Gericke stellte die Ergebnisse dieser Befragung jetzt vor. Er freute sich über die "tolle Auszeichnung“. Zwischen gut und sehr gut wurde die Leistung des Kreisrettungsdienstes beurteilt. Die Patienten vergaben die Durchschnittsnote 1,43, die Ärzte lagen mit einer Note von 1,59 ähnlich hoch. Rund 1.600 Fragebogen würden ausgegebenen, gut die Hälfte kam zurück. Abgefragt wurden Einsatzablauf, Schnelligkeit des Eintreffens, persönliche Betreuung, medizinische Versorgung und Transportqualität. "Wir wollen die Qualität unseres Rettungsdienstes immer überprüfen und verbessern", so der Landrat. Sinnvolle Verbesserungsvorschläge sollen umgesetzt werden.

Bundesnotbremse ab Samstag im Kreis Warendorf: Distanzunterricht und Ausgangssperre
Auch der Kreis Warendorf ist von der Bundesnotbremse betroffen: die Schulen wechseln ab Montag in den Distanzunterricht, schon am Samstag greift bei uns im Kreis die Ausgangssperre, teilte der Kreis...
Handballprojekt in Ahlen setzt auf Inklusion
In Ahlen wollen erstmals behinderte und nichtbehinderte Sportler in einer Mannschaft gemeinsam Handball spielen: Der Verein "Keiner geht verloren“, die Ahlener SG und die Freckenhorster Werkstätten...
Pinkwart besucht Forschungsprojekt zum digitalen Handel in Warendorf
Hohen Besuch gab es am Mittag aus Düsseldorf. NRW-Minister für Wirtschaft, Innovation und Digitalisierung, Andreas Pinkwart, schaute beim Modehaus ebbers in Warendorf vorbei. Schon vor der Corona-Zeit...
Bundesnotbremse gilt auch für den Kreis Warendorf
Update 15.15 Uhr Bundespräsident Steinmeier hat das neue Infektionsschutzgesetz unterzeichnet. Es wird wohl Anfang der Woche in Kraft treten. Teil des Gesetzes ist die umstrittene Corona-Notbremse,...
Verkehrszählung auch im Kreis Warendorf
Auch im Münsterland läuft aktuell wieder die Verkehrszählung, teilte der Landesbetrieb Straßen.NRW mit. Knapp 800 Zählstellen an Bundes-, Landes- und Kreisstraßen sollen das Verkehrsaufkommen...
Infektionszahlen steigen im Kreis Warendorf weiter - Impftempo wird erhöht
Im Kreis Warendorf geht die Corona-Kurve weiter nach oben: Von gestern auf heute sind 131 Neuinfektionen dazu gekommen, gleichzeitig gab es 48 Gesundmeldungen, heißt es soeben aus dem Kreishaus. Die...