Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Warendorf: Hauchdünne Ratsmehrheit für Gesamtschule

Der Schulstreit in Warendorf ist beendet – der Rat hat eine Entscheidung getroffen: allerdings mit denkbar knapper Mehrheit. Mit 21 zu 19 Stimmen haben die Mitglieder für die Gesamtschule und gegen die Sekundarschule gestimmt. Vier Enthaltungen gab es. Damit wird Warendorf voraussichtlich der dritte Gesamtschulstandort im Kreis. In Ahlen besteht bereits die Fritz-Winter Gesamtschule. Neu gegründet werden zum kommenden Schuljahr eine interkommunale Gesamtschule Beckum-Ennigerloh und jetzt eben Warendorf. Die Hauptschule Hinter den drei Brücken und die von-Galen-Realschule werden dafür ab dem Sommer auslaufen und keine neuen Schüler mehr aufnehmen. Im Rat hat Bürgermeister Jochen Walter auch seinen Haushaltsentwurf für 2012 präsentiert. Er rechnet mit einem Defizit von 2,1 Millionen Euro. Gegenüber dem Ergebnis von 2011 ist das aber eine deutliche Verbesserung, so Walter in seiner Haushaltsrede. Vor allem Verbesserungen auf der Einnahmenseite lassen das Defizit um rund zwei drittel schrumpfen.

Ahlener Ausbildungsmesse zum ersten Mal online gestartet
Die Ahlener Ausbildungsmesse ist in diesem Jahr erstmals online an den Start gegangen. Seit gestern können Jugendliche die TAHLENT besuchen, nach passenden Ausbildungsmöglichkeiten Ausschau halten und...
Corona-Inzidenz im Kreis Warendorf den dritten Tag über 100
Das Robert Koch Institut meldet für unseren Kreis mit Stand Mitternacht 23 Corona-Neuinfektionen und eine Sieben-Tage-Inzidenz von 109,8. Damit liegt der Kreis Warendorf den dritten Tag in Folge über...
LKW umgekippt - K14 für Stunden dicht
Ein umgekippter LKW hat bis in den Abend hinein für eine Vollsperrung der K14 zwischen Wadersloh und Stromberg gesorgt. Gegen 12:30 Uhr war der Sattelzug eines 32-Jährigen Belarusen von der Straße...
Geflügelpest: Sperrbezirk Beelen aufgehoben
Der  Geflügelpest-Sperrbezirk in Beelen wird ab sofort aufgehoben. Das teilt der Kreis Warendorf mit. Die Tiere müssen allerdings weiter in ihren Ställen bleiben, damit ein Kontakt zu Wild- und...
Homeschooling im Kreis Warendorf nach den Osterferien gestartet
Die meisten Schüler bei uns im Kreis Warendorf haben heute wieder von Zuhause gelernt. Das Land NRW hatte in der letzten Woche entschieden, dass nach den Osterferien nur die Abschlussklassen zur...
Mehr Geld für Bäckerei-Beschäftigte im Kreis Warendorf
Im Kreis Warendorf bekommen die Beschäftigten in Bäckereien mehr Geld, teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) im Münsterland mit. Bereits im März seien die Einkommen im...