Responsive image

on air: 

Thomas Wagner
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Zwei Schwerverletzte bei Arbeitsunfällen

Gleich zwei Arbeitsunfälle hat es heute im Kreis Warendorf gegeben. Am Morgen ist in Stromberg ein 21-jähriger Dachdecker aus Bielefeld schwer verletzt worden. Er und seine Kollegen brachten eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach einer Scheune an, als er auf einen Lichtschacht trat und einbrach. Er fiel etwa sieben Meter in die Tiefe. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in eine Klinik geflogen. Schon am Vormittag ist ein 57jähriger Mann bei einem Betriebsunfall in einer Autowerkstatt in Ahlen schwer verletzt worden. Ein 18jähriger Auszubildender hatte an einem Auto Teile einer Bremsanlage erneuert und den Wagen dann von der Hebebühne gefahren. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war aber noch nicht genug Druck auf der reparierten Bremsanlage. Der Azubi konnte das Auto deswegen nicht rechtzeitig stoppen und klemmte den 57jährigen kurzzeitig an seinem Arbeitsgerät ein. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Ahlener Krankenhaus gebracht. Die Bezirkregierung als zuständige Stelle für Arbeitsschutz wurde eingeschaltet.

St. Franziskus-Hospital Ahlen schränkt Besuche ein
Das St. Franziskus-Hospital Ahlen reagiert jetzt auf die hohe 7-Tage-Inzidenzzahl in Ahlen. Besuche sind ab heute nur noch mit negativem Coronatest möglich, der nicht älter als 24 Stunden ist und in...
Kreis Warendorf gedenkt der Corona-Toten
Auch bei uns im Kreis Warendorf wird morgen der Todesopfer in der Corona-Pandemie gedacht. An Rathäusern und anderen öffentlichen Gebäuden gibt es Trauerbeflaggung– unter anderem auch in Sendenhorst...
Mehr als 54.100 Fahrzeuge fahren mit BE-Kennzeichen
Das BE-Autokennzeichen ist bei uns im Kreis auch weiterhin sehr beliebt – kreisweit sind mehr als 54.100 Fahrzeuge mit dem Kennzeichen zugelassen, die meisten davon in Ahlen, Beckum und Oelde, heißt...
Mobile Impfstelle in Beckum schließt
In der mobilem Impfstelle in Beckum sind bisher rund 1.200 Impfungen in 120 Stunden durchgeführt worden, das meldet die Stadt Beckum. Heute hat die Impfstelle zum letzten Mal geöffnet. Seit Mitte...
Polizei und Ordnungsamt: Keine Corona-Party in Ahlen!
Auch an diesem Wochenende wird die Kreispolizei konsequent eingreifen, wenn sich draußen Gruppen treffen. Im Fokus steht unter anderem eine Corona-Party in Ahlen, die offenbar in den Sozialen Medien...
Spatenstich auf dem Marktplatz in Beckum
Der symbolische erste Spatenstich für die Neugestaltung des Beckumer Marktplatzes ist getan. Am Mittag trafen sich dafür Bürgermeister Michael Gerdhenrich und der Geschäftsführer der Energieversorgung...