Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Jugendberufsagentur in Oelde gegründet

Jugendliche aus sozial schwachen Familien in Oelde sollen in Ausbildung gebracht werden. Dazu wurde jetzt eine Jugendberufsagentur gegründet. Das Jobcenter des Kreises, die Agentur für Arbeit Ahlen-Münster und die Stadt Oelde arbeiten dabei eng zusammen – sie haben am Morgen die Gründungsvereinbarung unterzeichnet.

Mit dem Konzept will man den jungen Menschen im Alter zwischen 15 und 25 Jahren auch kurze Wege bieten.Die Jugendberufsagentur gibt es jetzt im gesamten Kreisgebiet, sie ist an allen Jugendamts-Standorten angesiedelt – also neben Oelde in Ahlen, Beckum und Warendorf. Im Kreis werden derzeit insgesamt 2600 junge Menschen aus Hartz IV-Familien betreut und  beraten, viele von ihnen haben Migrationshintergrund.