Responsive image

on air: 

Sascha Faßbender
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Polizei Münster ermittelt nach Brand in Oelde

Symbolbild Polizei

Nach dem Brand an einem Wohncontainer in Oelde hat die Polizei Münster vorsorglich die Ermittlungen übernommen. Man habe einen Sachverständigen und einen Brandmittel-Spürhund nach Oelde geschickt, hieß es auf unsere Nachfrage. Es werde in alle Richtungen ermittelt.

Nach Angaben der Polizei war das Feuer gestern Morgen außen am Container entstanden. Eine Bewohnerin wurde leicht verletzt. Hinweise auf einen technischen Defekt konnte die Polizei nicht feststellen. Jetzt geht es um die Frage, ob jemand das Feuer gelegt hat.