Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sturmschäden an Pflaumenallee in Beckum beseitigt

Vor 12 Jahren hatte uns das Orkantief Kyrill fest im Griff, vor fast einem Jahr fegte dann das Sturmtief Friederike für wenige Stunden über uns. Beide Male ist auch die Pflaumenallee in Beckum nicht verschont geblieben,  Bäume fielen reihenweise um, große Schneisen entstanden. Kreis und Stadt haben inzwischen dort auch die letzten Sturmschäden beseitigt. Am Nachmittag stellten sie das gemeinsame Projekt vor. Die Pflaumenallee präge das Landschaftsbild und sei in ihrer Größe einmalig im Kreis Warendorf, hieß es. Gut 6000 Euro hat der Kreis zur Verfügung gestellt, die Stadt hat die Bäume gepflanzt. Am 18. Januar 2018 hatte uns Sturmtief Friederike für wenige Stunden fest im Griff: Trampoline flogen einige Meter weit. Schulen machten früher Schluss und zahlreiche Bäume fielen auf Straßen. Über 500 Einsätze gab es insgesamt von Feuerwehr und Polizei. Gemeinsam mit Kreisbrandmeister Heinz-Jürgen Gottmann haben wir zurückblickt. Es war nicht so schlimm wie beim Orkan Kyrill, der 2007 wütete:Insgesamt sei man im Kreis gut vorbereitet auf solche Notsituationen wie zum Beispiel Sturm oder Hochwasser, so Gottmann weiter.

Peter Horstmann gewinnt Bürgermeister-Stichwahl in Warendorf
Mit 76,1 Prozent der Stimmen gewinnt Peter Horstmann die Bürgermeister-Stichwahl in Warendorf.  Der bisherige Amtsinhaber Axel Linke (CDU/FDP) kommt auf 23,9 Prozent der Stimmen. Das ist noch weniger...
Laurentiusschule Warendorf wegen drei Corona-Fällen geschlossen
In der vergangenen Woche war ein Kind der Laurentiusschule in Warendorf positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Jetzt steht fest: Zwei weitere Schüler sind ebenfalls infiziert. Darüber hat am...
Geburtstagsfeier bei Drensteinfurt läuft völlig aus dem Ruder
Die Geburtstagsfeier einer 17-jährigen in der Drensteinfurter Bauerschaft Natorp endete für sie und einige Gäste im Krankenhaus. Es gab Streit und gewalttätige Auseinandersetzungen, teilte die Polizei...
Corona-Fälle im Kreis Warendorf deutlich gestiegen
Auch bei uns im Kreis Warendorf werden immer mehr Corona-Fälle registriert.14 Neuinfektionen sind am Wochenende dazu gekommen, teilt das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf mit. Zur Zeit sind 48...
Versuchter Totschlag: Ahlener vor Gericht
Ein 21-jähriger Mann aus Ahlen muss sich ab morgen (Montag) vor dem Landgericht Münster verantworten. Ihm wird versuchter Totschlag vorgeworfen. Der Ahlener soll einen anderen Mann niedergestochen...
Biotonnen in Beckum bis 6 Uhr an Straße stellen
In den Biotonnen in Beckum landen zuviele Abfälle, die nicht dorthin gehören. Ab morgen (Montag) werden die Tonnen deshalb von Mitarbeitern des Kompostswerks, der Abfallwirtschaftsgesellschaft des...