Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Weniger Sperrungen wegen Bauarbeiten in Albersloh

In der Ortsdurchfahrt Albersloh wird weiter gebaut. Die Stadt Sendenhorst hat aber einige Teilbereiche wieder für den Verkehr freigegeben. Jetzt können Kirche und Geschäfte leichter erreicht werden, heißt es dazu von der Stadt Sendenhorst. Ortsdurchfahrt Albersloh zweiter Abschnitt.

Eine komplette Aufhebung der Sperrungen gibt es aber nicht. Für den überörtlichen Verkehr gelten weiter die schon ausgeschilderten Umleitungsstrecken. Das gehe schneller und einfacher, heißt es dazu von der Stadt Sendenhorst.

Im Moment läuft in der Ortsdurchfahrt Albersloh der zweite Bauabschnitt. Und das bedeutet Kanal- und Straßenbauarbeiten auf der Sendenhorster Straße zwischen Bergstraße und der Straße Teckelschlaut. Die könnten schon Ende des Monats abgeschlossen sein. Dann gibt es auch wieder eine neue Regelung für den innerörtlichen Verkehr, heißt von der Stadt weiter.