Responsive image
 
---
---
Polizeibericht Kreis Warendorf

Wadersloh. Volvo XC60 beschädigt - Verursacher flüchtig

Warendorf (ots) - In dem Zeitraum von Mittwoch, 11.12.2019, 18.00 Uhr, bis Donnerstag, 12.12.2019, 12.30 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer auf der Von-Galen-Straße einen am Fahrbahnrand geparkten Volvo XC60. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne die Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Es entstand ein Sachschaden von 1500 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, sich bei der Polizeiwache Beckum, Telefon 02521-9110 oder unter der E-Mail-Adresse poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4467604 OTS: Polizei Warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell