am Dienstag, 17.12.2013

LKW blockiert Landstraße

Ein LKW-Unfall auf der Landstraße 586 zwischen Sendenhorst und Albersloh am Vormittag sorgt immer noch für Verkehrsbehinderungen. Die Bergungsarbeiten laufen noch – die  Straße ist weiterhin gesperrt, heißt es von der Polizei. Um kurz nach 11 Uhr heute vormittag war der 23jährige Fahrer mit seinem Laster samt Anhänger von der Straße abgekommen. Der Anhänger landete im Straßengraben und kippte um -der Sattelzug stellte sich auf der Fahrbahn quer. Der Fahrer aus Spelle wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Münster gebracht. An Lastwagen, Graben und Verkehrszeichen entstanden Schäden in Höhe von etwa 60.000 Euro, sagt die Polizei.


Blitzer im Kreis Warendorf

Zur Zeit liegen keine Meldungen vor

      Lokalnachrichten zum Nachhören


 

      Weltnachrichten zum Nachhören


 

Was verschenken Sie in diesem Jahr zu Weihnachten?

83.3%
83.3 %  Bücher  

16.7%
16.7 %  Gutscheine  

0%
0 %  Technik-Kram  

0%
0 %  Ich hab noch was vom Schrottwichteln  

 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige