Responsive image

on air: 

Sven Sandbothe
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

KSB Warendorf lädt zur Fortbildung "Fit für die Vielfalt"

Auf ein integratives Seminarangebot des Kreissportbundes Warendorf in Kooperation mit dem Stadtsportbund Münster und dem Kreissportbund Coesfeld gilt es jetzt hinzuweisen. Es ist eine Aufgabe der Fachkräfte für Integration in NRW, durch Sport Integration möglich zu machen. Zahlreiche Alt- und Neuzugewanderte finden im Sport Freunde, Ausgleich und können sich engagieren. Die Neuzugewanderten haben im Sport eine gute Möglichkeit, ihre neu erlernte Sprache im Alltag auszuprobieren und ein Teil deutscher gelebter Kultur zu erleben. Die engagierten Übungsleiter hierzulande tragen viel dazu bei, dass Zugewanderte sich engagieren können. Oft stehen sie aber machtlos Situationen gegenüber, die sie nicht einschätzen können. Das Seminar hilft, interkulturelle Kompetenz zu erwerben und das vermeintlich Fremde zu verstehen, damit die deutsche Gesellschaft immer mehr zu einer inklusiven Gesellschaft wird und damit Teilhabe für alle ermöglicht wird. Das Seminar findet statt am 23. März von 9 bis 16.30 Uhr sowie am 24. März von 9 bis 15.30 Uhr. Seminarort ist das SportBildungswerk Münster am Mauritz-Lindenweg 95, 48145 Münster. Dite Teilnahme kostrt 45 Euro.