Responsive image

on air: 

Nico-Laurin Schmidt
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Sportausschuss der Stadt Drensteinfurt trifft sich

Am Abend trifft sich der Sportausschuss der Stadt Drensteinfurt zu ihrer turnusmäßigen Sitzung. Unter anderem geht es um Anträge zur Förderung von Sportstätten aus dem Investitionsprogramm des Landes NRW. So will die SPD ein Kunstrasen-Kleinspielfeld in Rinkerode zur Bezuschussung beantragen lassen. Die CDU möchte den Ascheplatz im Erlfeld Drensteinfurt in einen Kunstrasenplatz umwandeln lassen. Dabei soll eine Erweiterung des Boulefeldes berücksichtigt werden. Neben weiteren bereits vorliegenden Anträgen konnte die Kommunalkasse mit rund 95.000 € belastet werden. Die Verwaltung wird entsprechende Förderanträge an das Land stellen, so die Beschlussvorlage.