Responsive image

on air: 

Sascha Faßbender
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ergebnis erster Prozesstag: besonders schwerer Raub auch im Kreis Warendorf

Anwalts-Robe

Symbolbild

Heute fand vor dem Landgericht Münster der erste Prozesstag gegen zwei Männer aus Münster statt, die – auch bei uns im Kreis Warendorf – Fahrkartenautomaten aufgebrochen haben sollen.

Es geht um besonders schweren Diebstahl. 10 Automaten sollen die 27 und 29 Jahre alten Männer aufgebrochen haben.

Der Prozesstag ist mit der Verlesung der Anklageschrift losgegangen, dann hatten die beiden Angeklagten die Chance sich zu den Vorwürfen zu äußern. Sie haben die Tatvorwürfe überwiegend bestritten, nur wenige Taten haben sie eingeräumt, heißt es von einem Gerichtssprecher auf unsere Nachfrage.

Mit einem Urteil wird Anfang Januar gerechnet.