Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

12 Fälle von Schweinegrippe

Im Kreis Warendorf sind seit heute insgesamt zwölf Fälle der Neuen Grippe bekannt. Laboruntersuchungen haben am Nachmittag drei weitere Fälle der sogenannten Schweinegrippe bestätigt. Das Kreisgesundheitsamt hat jetzt ein Info-Telefon eingerichtet. Bei den neu Erkrankten handelt es sich um zwei 18-Jährige aus Sendenhorst und Everswinkel sowie einen Jugendlichen aus Beckum. Wie bei allen zuvor Infizierten ist der Verlauf mild, sie werden Zuhause behandelt und sind auf dem Weg der Besserung. Antworten auf die häufigsten Fragen zur Neuen Grippe und weitere Informationen gibt es der Internetadresse www.kreis-warendorf.de. Außerdem hat der Kreis ein Informationstelefon eingerichtet. Es ist unter der Nummer 02581/53-53 53 montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr zu erreichen, freitags von 8 bis 12 Uhr.