Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

16jähriger Beelener als Autodieb festgenommen

Die Kreispolizei hat jetzt einen 16-jährigen Beelener gefasst. Er soll Ende November ein Auto geklaut und für sich genutzt haben. Der 16-Jährige musste wegen einer früheren Verfehlung Sozialstunden im Warendorfer Krankenhaus abliefern. Die Fahrt dorthin trat er allerdings mit einem gestohlenen Auto an. Die Schlüssel zu dem Audi A3, mit dem er unterwegs war, hatte er in einer Beelener Werkstatt geklaut, wo das Auto zur Reparatur war. Weil der Besitzer den Wagen mit einem Zweitschlüssel aus der Werkstatt abholte, fiel der Diebstahl des Erstschlüssels zunächst nicht auf. Der junge Beelener klaute das Auto dann in der Nähe der Wohnung des Besitzers und fuhr eine Woche lang damit rum. Ein Zeuge hatte den entscheidenden Hinweis gegeben.