Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

17 Millionen Euro für Schulneubau in Oelde

Für 17 Millionen Euro soll in Oelde im kommenden Jahr eine neue Förderschule für körperbehinderte Kinder entstehen. Die Erich-Kästner Förderschule des Landschaftsverbandes Westfalen Lippe wird neu gebaut. Die Fläche in der Nähe des Drostenhofes will die Stadt Oelde dem LWL als Schulträger kostenlos zur Verfügung stellen. Im Herbst 2009 könnte dann mit dem Bau der neuen Erich-Kästner Förderschule begonnen werden: Falls der Landesausschuss dem Projekt zustimmt. Dann könnten ab dem Schuljahr 2011/2012 bis zu 200 Kinder mit körperlichen und motorischen Behinderungen in Oelde zur Schule gehen.