Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

17.000 Euro für Remise

Der Heimatverein Diestedde freut sich über 17.000 Euro. Das Geld wird von der Nordrhein-Westfalen-Stiftung zur Verfügung gestellt. Es soll in den Bau einer Remise neben dem Backhaus in Diestedde fließen.  Das Backhaus ist der zentrale Ort für Aktivitäten des Vereins und immer mehr lebendiger Dorfmittelpunkt. Für die vielen Veranstaltungen ist das Gebäude aber inzwischen zu klein – mit der Remise will der Heimatverein mehr Platz schaffen. Auch die Gemeinde Wadersloh und die Stiftung der Sparkasse Beckum-Wadersloh geben Geld, weitere Mittel kommen über Spenden und aus der Vereinskasse zusammen. Der Vorstand der NRW-Stiftung will den schriftlichen Bescheid demnächst persönlich vorbeibringen.