Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

18jähriger soll Serientäter sein

Die Kreispolizei hat einen 18jährigen Mann aus Ennigerloh festgenommen. Eine ganze Serie von Einbrüchen und Diebstählen soll auf sein Konto gehen. Von Ende Februar bis jetzt in den Juni hinein reichte die Serie, vor allem im Bereich Ennigerloh. Insgesamt werden dem Mann von der Kriminalpolizei rund 30 Straftaten vorgeworfen. Auf die Spur des 18jährigen Ennigerlohers kamen die Beamten durch Zeugenaussagen und Spuren an den Tatorten. Er soll die Taten begangen haben, um seinen Lebensunterhalt und vor allem seine Drogensucht zu finanzieren. Da gegen ihn noch ein Haftbefehl vorlag, wurde er festgenommen und in eine Haftanstalt gebracht.