Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

18jähriger verunglückt auf Landstraße

Im Kreis hat es schon wieder einen Verkehrsunfall mit einem Fahranfänger gegeben: zwischen Alverskirchen und Telgte wurde in der Nacht ein 18jähriger schwer verletzt. Der junge Mann aus Everswinkel hatte auf der Landstraße 811 vor einer scharfen Kurve einen Wagen überholt und danach die Kontrolle über sein Auto verloren. Der Wagen schleuderte über die Fahrbahn und prallte gegen ein Verkehrsschild, hieß es von der Polizei. Danach überschlug sich das Fahrzeug mehrfach und blieb nach 30 Metern liegen. Die Feuerwehr Telgte holte den 18jährigen aus dem Wrack. Ein Rettungswagen brachte ihn dann ins Krankenhaus.