Responsive image

on air: 

Thomas Wagner
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

1,9 Millionen Euro für KiTas

Für die Finanzierung von Kinderkrippen und Kitas sollen weitere 1,9 Millionen Euro in den Kreis Warendorf fließen. Laut der heimischen Landtagsabgeordneten Annette Watermann-Krass ist das Teil eines dritten Investitionsprogrammes von 2015 bis 2018. Insgesamt unterstützt der Bund mit sechs Milliarden Euro Entlastung die Krippen, Kitas, Schulen und Hochschulen in Deutschland. In NRW landen so über 118 Millionen Euro im Investitionsprogramm. Auf den Jugendamtsbezirk Kreis Warendorf entfallen davon fast 1,2 Millionen Euro. Die anderen Jugendamtsbezirke, Ahlen, Beckum und Oelde, erhalten jeweils Summen von 200- bis 350.000 Euro. Die Verteilung berechnet sich aus der Anzahl der ein- und zweijährigen Kinder sowie aus der Betreuungsquote der Dreijährigen.

Impfaktion "Happy Aua" in Oelde
Der Oelder Arzt Dr. Jörg Hennig will die Impfquote deutlich verbessern und gleichzeitig etwas Gutes tun. Daher bietet er in dieser Woche die Aktion „Happy Aua“ an. Pro gespritzter Impfdosis spendet...
Erstes Haus aus dem 3D-Drucker in Beckum eröffnet
Auf den ersten Blick sieht es aus wie ein ganz normales Haus in Beckum, es ist aber weder aus Stein noch aus Holz gebaut, sondern kommt aus dem 3D-Betondrucker. Und es ist damit das erste Haus dieser...
"Ahlen zeigt Flagge" fällt aus
Die Veranstaltung „Ahlen zeigt Flagge“ fällt auch in diesem Jahr aus, das teilte uns soeben Innosozial mit. Grund für die Absage sind die seit heute wieder geltenden schärferen Corona-Regeln. Die...
44 aktive Coronafälle im Kreis Warendorf
44 Menschen bei uns im Kreis sind derzeit akut von einer Coronavirusinfekton betroffen. Das meldet heute das Kreisgesundheitsamt. Über das Wochenende sind sieben Neuinfektionen bekannt geworden....
Bürgerschützen in Freckenhorst stellen Fahnenrekord auf
Seit gestern ist Freckenhorst Weltrekord-Halter in einer neuen Kategorie: Dort gibt es die höchste Dichte an Schützenfestfahnen.  Mit der Idee zum Rekordversuch wollten die Bürgerschützen wenigstens...
Aktion Kleiner Prinz aus Warendorf hilft im Hochwassergebiet
Auch die Aktion Kleiner Prinz aus Warendorf hilft den Betroffenen der Hochwasserkatastrophe. So seien Geldspenden in beträchtlicher Höhe eingegangen, heißt es von der Kinderhilfsorganisation. Dadurch...