Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

19jähriger schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der B51 zwischen Telgte und Münster ist am Morgen ein Rollerfahrer schwer verletzt worden. Um kurz vor halb acht war er von einem Auto erfasst worden. Ein 35-jähriger Autofahrer aus Polen war auf der B 51 in Richtung Münster unterwegs. Als er links abbiegen wollte, übersah er einen 19-jährigen Ostbeverner, der ihm auf einem Roller entgegenkam. Er wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Kurzzeitig mußte die B 51 komplett gesperrt werden, etwa eine Stunde lang war sie nur einseitig befahrbar.