Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

29-jähriger weiter in Lebensgefahr

Weiterhin schwebt nach einem Unfall am Morgen ein 29jähriger Mann aus Beelen in Lebensgefahr. Der Mann war mit zwei anderen Männern in einem Auto auf der B 64 unterwegs, nach einem missglückten Überholmanöver war der Wagen gegen einen Baum geprallt und in zwei Teile zerrissen worden. Die drei Männer wurden herausgeschleudert, der 29-jährige erlitt schwere Verletzungen. Die beiden anderen Männer starben. Die genaue Unfallursache wird noch ermittelt.