Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

30jähriger Ahlener wegen Drogenhandels verurteilt

Ein 30jähriger Mann aus Ahlen ist wegen Drogenhandels zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann hatte in Ahlen in einer Scheune eine Cannabis-Plantage betrieben, die Drogen teils selbst verbraucht und teils verkauft. Das Gericht ordnete außerdem die Unterbringung des Ahleners in einer Entzugsklinik an.