Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

34jähriger Motorradfahrer bei Unfall getötet

Der schwere Unfall auf der B 475 bei Füchtorf am Donnerstagmorgen hat ein Menschenleben gekostet. Gegen 10 Uhr war ein 34-jähriger Motorradfahrer aus Sassenberg von Glandorf in Richtung Sassenberg unterwegs. Nach Augenzeugenberichten hatte er mehrere Autos überholt, um dann hinter einem LKW wieder einzuscheren. Kurz vor der Begegnung mit einem entgegenkommenden niederländischen Laster zog er aber wieder auf die Gegenfahrbahn und beschleunigte. Er prallte frontal gegen den Laster, dabei wurde er sofort getötet. Durch frei gesetztes Benzin geriet auch das Führerhaus des LKW in Brand. Dessen Fahrer wurde leicht verletzt. Die Bundesstraße war für knapp fünf Stunden gesperrt.