Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

400.000€ für Oelde

Die Stadt Oelde erhält 400.000 Euro für die Umgestaltung ihrer Innenstadt. Im Oelder Rathaus hat am Nachmittag Regierungspräsident Peter Paziorek dem Oelder Bürgermeister Helmut Predeick den Zuwendungsbescheid dazu überreicht. Mit dem Geld soll die Innenstadt stärker ins Stadtzentrum integriert werden, sagte Predeick. So sind unter anderem Geschwindigkeitsbegrenzungen und ein Übergang zur Fußgängerzone geplant. Die Baumaßnahmen sollen im Februar 2010 beginnen und voraussichtlich im Jahr 2012 abgeschlossen sein.