Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

450 Schüler absolvieren den Berufeparcours

Die Hauptschulen in Beckum und Wadersloh haben zum zweiten Mal den Berufeparcours veranstaltet. 450 Schülerinnen und Schüler waren in der Käthe Kollwitz Schule in Neubeckum dabei. Dort hatten sie Gelegenheit, Berufsbilder und Ausbildungsbetriebe kennen zu lernen. Sie konnten praktisch erste Erfahrungen sammeln. Bei der Wirtschaft kommt der Berufeparcours gut an, sagte Organisatorin Alexandra Poppenborg von der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung. Weit mehr als 20 Berufe aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung waren auf dem Berufeparcours vertreten.