Responsive image

on air: 

Mike Mathis
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

87-jähriger gefesselt und geknebelt

In Harsewinkel ist gestern abend ein 87-jähriger Mann in seiner Wohnung überfallen worden. Wie die beiden Täter ins Haus gelangt sind, ist noch unklar – die Männer fesselten und knebelten den 87-jährigen, heißt es von der Polizei im Kreis Gütersloh. Danach stahlen sie sein Bargeld und flüchteten. Durch Klopfgeräusche versuchte das Opfer danach auf sich aufmerksam machen. 1,5  Stunden später wurde der Mann von einem Nachbarn gefunden, er  wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei fahndete bislang erfolglos nach den Tätern.