Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

A2 bei Oelde nach Unfall stundenlang gesperrt

Nach einem Unfall war die Autobahn A2 heute zwischen Herzebrock-Clarholz und Oelde in Fahrtrichtung Dortmund zeitweise komplett gesperrt. Es gab lange Staus auch auf den Ausweichstrecken in und um Oelde. Ein Autofahrer aus Soltau war gegen elf Uhr auf die Bankette neben dem linken Fahrstreifen und dann ins Schleudern geraten. Dann prallte er nacheinander gegen zwei LKW. Dabei wurde der Tank eines der beiden LKW beschädigt, so dass eine große Menge Diesel auslief. Feuerwehrkräfte aus dem Kreis Warendorf konnten den Tank abdichten. Der Beifahrer des Unfallfahrers und einer der beiden LKW Fahrer kamen mit leichten Verletzungen in Krankenhäuser. Nach zweieinhalb Stunden konnten zunächst zwei Fahrspuren wieder freigegeben werden.