Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ab November Bauarbeiten in Dolberg

Schon im November könnten an der B 61 bei Dolberg aufwendige Umbauarbeiten starten. An der Kreuzung mit der Uentroper Straße soll ein Kreisverkehr entstehen, außerdem wird die Ortsdurchfahrt Dolberg saniert. Insgesamt sollen knapp 2,9 Millionen Euro investiert werden. Nach Auskunft der Stadt Ahlen liegt der Vorgang mittlerweile beim Rechnungsprüfer. Wenn danach bei der Vergabe der Bauarbeiten alles glatt läuft, können die eigentlichen Bauarbeiten schon im November beginnen. Der Vorgang ist kompliziert, weil die Sanierung der Bundesstraße, die Kanalarbeiten und die Versorgungsleitungen mit Gas, Wasser und Strom eigentlich drei getrennte Bauvorhaben sind. Sie sollen aber aus einer Hand kommen und von der Stadt Ahlen organisiert werden. Etwa ein Jahr lang wird gebaut werden, für Pendler auf der vielbefahrenen B 61 wird es wohl eine stressige Zeit.