Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Abfallwirtschaftsgesellschaft stellt Mehrwegbecher-Kampagne vor

NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser hat die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises besucht. Die AWG-Verantwortlichen tauschten sich in Ennigerloh mit ihr aus und stellten aktuelle Projekte vor, zum Beispiel Mehrwegbecher für Kaffee. Die Kampagne hat die AWG zusammen mit der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Gütersloh angestossen. In der Stadt Gütersloh sind die grasgrünen Mehrwegbecher schon im Einsatz – und demnächst sollen sie auch bei uns eingeführt werden. Außerdem haben sich beide Kreise der Kampagne  #WirfuerBio angeschlossen. Sie wirbt dafür, kein Plastik in die Biotonne zu werfen.