Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Abfuhr von "gelben Säcken"

Viele Orte im Kreis Warendorf haben seit Dezember das Problem, dass die Gelben Säcke zu spät oder gar nicht  ab-geholt werden, wie etwa in Sassenberg oder in den Beckumer Ortteilen. Der Abtransport wird aktuell nachgeholt und sollte in Kürze abgeschlossen sein, sagte uns jetzt das zuständige Abfuhr-Unternehmen Tönsmeier.

Tönsmeier hatte das Abfuhr-Geschäft ja mit dem Jahreswechsel übernommen. Und hatte damit doch sehr viele  Gelbe Säcke sozusagen „geerbt“. Denn der alte Entsorger hat seit Dezember nicht mehr abgefahren. Das heißt, dass mitunter noch Müll vom November am Straßenrand lag. Dazu kommt: Wegen Weihnachten ist der Dezember der müllstärkste Monat. Das wußte man alles; aber wieviel man zusätzlich wegfahren musste, da hatte man sich verschätzt. Mehrmals musste die Anzahl der zusätzlichen Wagen aufgestockt werden. Jetzt ums Wochenende sollte noch Mal im großen Stil abgefahren werden. Wie es damit aussieht, dazu will sich das Unternehmen noch Mal heute bei uns melden.