Responsive image

on air: 

Markus Westerbeck
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Abschiedsfest an Bodelschwinghschule

Die Bodelschwinghschule in Ahlen schließt zum Schuljahresende ihre Pforten. Zum Abschied will die Gemeinschaftshauptschule nocheinmal groß feiern – unter dem Motto „Bodel schwing(h)t aus“. Das letzte Fest steigt jetzt Freitag. heute hat die Schule das Programm dafür vorgestellt. Unter anderem wird es ein Menschenkicker-Turnier geben, Kistenklettern und einen Niedrigseilgarten. Los geht’s am Freitag um 11 Uhr. Nachmittags sind dann die Abschlußreden geplant: Auch der Bürgermeister hält eine Abschiedsrede. Die Schule wurde 1958 gegründet und hatte zuletzt noch 150 Schüler. Die Kinder, die in die 8.,  9. und 10. Klasse versetzt werden, besuchen im nächsten Schuljahr die Geschwister-Scholl-Schule in Ahlen.