Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Acht Kandidaten für den Bundestag

Acht Männer und Frauen kandidieren im Kreis Warendorf für den Bundestag. Am Abend ist die Frist abgelaufen, bis zu der neue Kandidaten vorgeschlagen werden können. Seit 18 Uhr steht fest: es wurden keine neuen Kreiswahlvorschläge eingereicht, heißt es aus dem Kreishaus. Es bleibt damit bei den acht Kandidaten, die schon bekannt sind. Bernhard Daldrup von der SPD und Reinhold Sendker von der CDU sind auch derzeit schon im Bundestag vertreten, sie treten wieder an. Für die Grünen ist Marion Schniggendiller gemeldet, von der FDP kommt Oliver Niedostadek und die Linke entsendet Reiner Erwin Jenkel. Außerdem kandidieren Paulo da Silva für Die PARTEI, Joachim Multermann von der AfD und als Einzelbewerber steht Olaf Barton auf der Liste. Über die Zulassung dieser Kreiswahlvorschläge muss jetzt noch der Kreiswahlausschuss am Freitag nächster Woche entscheiden.