Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Acht Verletzte auf A2

Bei zwei aufeinander folgenden Unfällen auf der A2 bei Beckum sind am Abend insgesamt acht Menschen verletzt worden. Das meldet die Feuerwehr Beckum. Zwischen Beckum und Hamm-Uentrop war gegen halb acht zunächst ein Autofahrer aus noch ungeklärter Ursache von der Spur abgekommen und in die Leitplanke gefahren. Er wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Durch den Unfall bildete sich ein Stau. Ein Fahrer übersah etwa 20 Uhr das Stauende und fuhr auf ein vor ihm stehendes Auto auf. Durch den Aufprall fing ein Wagen Feuer, das durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden konnte. Bei diesem Unfall wurden insgesamt sieben Menschen verletzt. Eine schwer veletzte Person wurde von der Feuerwehr aus ihren Wagen befreit und dann mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Neben der Feuerwehr Beckum waren Rettungskräfte aus Oelde, Ennigerloh, Ahlen und Beckum im Einsatz.