Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

AGRAVIS legt gute Zahlen vor

Die AGRAVIS Raiffeisen AG mit Sitz unter anderem in Münster setzt ihren kontinuierlichen Wachstumskurs fort. Der Umsatz konnte um rund ein Drittel gesteigert werden. Insgesamt beträgt er jetzt knapp unter sechs Milliarden Euro. Damit habe sich das Agrarhandels- und Dienstleistungsunternehmen seine selbst gesteckten Wachstumsziele deutlich übertroffen. Die AGRAVIS ist in den Bereichen Pflanzen, Tiere, Technik, Bauservice, Märkte und Energie aufgeteilt. Auch deshalb könne man Schwankungen innerhalb verschiedener Geschäftsbereiche unter dem Strich austarieren, so Vorstandsvorsitzender Clemens Große Frie. Im Kreis Warendorf sind Primärgenossenschaften der Raiffeisen AG Kunden der AGRAVIS. Für uns ist das ein wichtiger Abnehmerkreis, so das Unternehmen. Insgesamt werden zehn Genossenschaften mit unter anderem Düngemittel beliefert.