Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

AGRAVIS legt gute Zahlen vor

Die AGRAVIS Raiffeisen AG mit Sitz unter anderem in Münster setzt ihren kontinuierlichen Wachstumskurs fort. Der Umsatz konnte um rund ein Drittel gesteigert werden. Insgesamt beträgt er jetzt knapp unter sechs Milliarden Euro. Damit habe sich das Agrarhandels- und Dienstleistungsunternehmen seine selbst gesteckten Wachstumsziele deutlich übertroffen. Die AGRAVIS ist in den Bereichen Pflanzen, Tiere, Technik, Bauservice, Märkte und Energie aufgeteilt. Auch deshalb könne man Schwankungen innerhalb verschiedener Geschäftsbereiche unter dem Strich austarieren, so Vorstandsvorsitzender Clemens Große Frie. Im Kreis Warendorf sind Primärgenossenschaften der Raiffeisen AG Kunden der AGRAVIS. Für uns ist das ein wichtiger Abnehmerkreis, so das Unternehmen. Insgesamt werden zehn Genossenschaften mit unter anderem Düngemittel beliefert.

Ab Montag wieder Wechselunterricht in den Schulen im Kreis Warendorf
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf liegt laut Rober Koch Institut heute bei 108,3. Damit hält der positive Trend weiter an. Als eine der Folgen daraus können die Schülerinnen und Schüler aus...
Im Kreis Warendorf wieder Click-and-Meet-Shoppen möglich
Schon seit Tagen sinkt die Corona-Inzidenz des Kreises Warendorf. Von gestern auf heute fiel sie ein weiteres mal, auf aktuell 108,3. Wegen des Abwärtstrends können ab heute auch wieder die Menschen...
Pandemie-Bekämpfung: Landrat Gericke sieht gute Perspektive für den Kreis
Lockerungen in den Kitas, ab morgen Einkaufen mit Termin, Montag starten die Schülerinnen und Schüler wieder in den Wechselunterricht: Landrat Olaf Gericke freut sich über die Entwicklung bei den...
Kommunen im Kreis: Mehr Zusammenarbeit beim Klimaschutz
In Sachen Klimaschutz wollen die Städte und Gemeinden bei uns im Kreis künftig enger zusammenarbeiten. Dazu haben sie gemeinsam mit dem Kreis Warendorf die Lenkungsgruppe Klimaschutz ins Leben...
Bahnhöfe in Warendorf, Drensteinfurt und Neubeckum werden sicherer
Das Land NRW investiert in die Sicherheit von Bahnhöfen – auch bei uns im Kreis Warendorf. Davon profitieren drei Städte bei uns: Warendorf, Drensteinfurt und Beckum. Darüber informieren die beiden...
Geflügelpest Sperrbezirk Drensteinfurt aufgehoben
Der Sperrbezirk wegen des Geflügelpestausbruchs in Drensteinfurt wird aufgehoben. Darüber hat der Kreis Warendorf heute informiert. Mitte April war der Sperrbezirk eingerichtet worden – ein...