Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ahlen: Bürger sollen über Spielplätze mitentscheiden

Wie viele und welche Spielplätze soll die Stadt Ahlen dicht machen? In dieser Frage sollen die Bürger jetzt mitreden. Die Stadt will nach den Sommerferien eine Bürgerwerkstatt zu dieser Frage durchführen.

Anfang Mai hatte die Verwaltung Pläne veröffentlicht, nach denen fast 30 von 130 Spiel- und Bolzplätzen geschlossen werden sollten. Entweder wohnen zu wenige Kinder in den angrenzenden Quartieren, oder es gibt einen anderen Spielplatz in der Nähe, so die Begründung. Dagegen regte sich Widerspruch.

Die Spielplatzplanung sei aber noch keine beschlossene Sache, sagt Stadtbaurat Andreas Mentz. Niemand müsse befürchten, dass der erste Entwurf zur Umsetzung kommt. Ein Beschluss soll erst nach der Bürgerbeteiligung gefasst werden.