Responsive image

on air: 

Jörn Ehlert
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ahlen: Fördermittel für Hausfassaden und Höfe

F048_090.JPG

Eigentümer von Gebäuden im Ahlener Südosten können jetzt auf Fördermittel zugreifen, um ihre Hausfassaden und Höfe zu sanieren. Der Rat der Stadt hat dazu eine Richtlinie verabschiedet. Davon können auch Mietergemeinschaften profitieren.

50 Prozent Zuschuss kann es für Maßnahmen geben, die dem ganzen Quartier guttun. Maximal dürfen das 15.000 Euro pro Antrag sein. Die Stadt selbst setzt große Hoffnungen in das Fassaden- und Hofprogramm, heißt es von dort. Man erhoffe sich, dass dadurch Eigentümer und Mieter ihr Wohnumfeld lebenswerter und attraktiver gestalten wollen.

Ähnlich wie es schon in der Ahlener Innenstadt passiert sei. Das Programm unterstützt private Investitionen wie zum Beispiel das Entfernen von Graffiti oder die Renovierung von Außenwänden und Fassaden. Weitere Infos zu dem Förderprogramm gibt es beim Stadtteilbüro.

Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen
Die heute von der nordrhein-westfälischen Landesregierung in Aussicht gestellten Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen, die unter anderem den Einzelhandel, die Außengastronomie oder die...
Achtung bei Reisen in die Niederlande
Wer über das Himmelfahrts-Wochenende in die Niederlande reisen möchte, muss beachten, dass seit heute eine neue Quarantäne-Regelung auf Grundlage der Corona-Eireiseverordnung des Bundes bei Rückkehr...
Hessel zwischen Milte und Sassenberg soll renaturiert werden
Ein Teil der Hessel zwischen Milte und Sassenberg soll renaturiert werden. Die Arbeiten sollen Mitte Juni starten und etwa sechs Wochen dauern. Das meldet der Kreisverband des Westfälisch-Lippischen...
Aktion Kleiner Prinz in Warendorf darf wieder Spenden annehmen
Ab Dienstag (18.05.) kann die kontaktlose Sachspenden-Annahme bei der Aktion Kleiner Prinz in Warendorf wieder öffnen. Das Ordnungsamt hat grünes Licht gegeben, heißt es von dem gemeinnützigen Verein....
Stadtbücherei Warendorf öffnet am Dienstag
Die Stadtbücherei Warendorf öffnet ab Dienstag (18.05.) wieder für Besucher. Unabhängig vom Inzidenzwert kann die Bücherei dann ohne negativen Corona-Test oder Impfnachweis besucht werden, teilt die...
Bischof Genn kündigt Prozess zur Weiterentwicklung der pastoralen Strukturen im Bistum Münster an
Im Bistum Münster soll es einen Prozess zur Weiterentwicklung der pastoralen Strukturen geben. Das hat der Bischof von Münster, Felix Genn, gestern (11.5) in einem Schreiben angekündigt. Der Prozess...