Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ahlen: Gefahrgutfahrer betrunken

In Ahlen hat die Polizei einen betrunkenen Gefahrgutfahrer aus dem Verkehr gezogen. Am Vormittag war der 42-jährige Fahrer aus Ungarn in eine Geschwindigkeitskontrolle geraten. Auf der B 58 wurde der Mann mit 87 Stundenkilometern geblitzt. Weil er in seinem Laster 28 Tonnen Alkohol beförderte, hätte er außerhalb geschlossener Ortschaften nur sechzig fahren dürfen. Bei der Kontrolle fiel dann auf, dass auch der Fahrer Alkohol getankt hatte. Ein Atemtest ergab einen Wert von 0,5 Promille. Die Beamten verordneten ihm eine Zwangspause – erst wenn er nüchtern ist, darf er weiterfahren. Dazu warten auf den Mann ein Bußgeld und ein Fahrverbot von einem Monat für das Bundesgebiet.