Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ahlen: Großangelegte Polizeikontrolle

In Ahlen haben sich gestern knapp hundert Mitglieder einer Art Rockerbande versammelt. Die geschlossene Veranstaltung war angemeldet, die Polizei nutzte die Gelegenheit aber, um die Mitglieder zu kontrollieren. Die rockerähnliche Gruppe „Osmanen Germania BC“ hatte sich an der Hansastraße in Ahlen getroffen. Ihre Mitglieder gelten als gewaltbereit und stehen im Verdacht, Straftaten zu begehen. Die Kreispolizei richtete deshalb eine Kontrollstelle ein, um sie zu überprüfen. Unterstützt wurde sie von Kräften der Hundertschaft des Polizeipräsidiums Bielefeld. Kontrolliert wurden knapp 98 Rocker und viele Fahrzeuge, mit denen sie angereist waren. Alle seien sehr kooperativ gewesen, heißt es von der Polizei. In einem Fall stellten die Einsatzkräfte aber mehrere gefährliche Gegenstände sicher, gegen einen 44-jährigen wird jetzt wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.