Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ahlen: Klage gegen Rückzahlung

Die Stadt Ahlen wird gegen die von der Bezirksregierung geforderte Rückzahlung im Zuge des Stadionausbaus von LR Ahlen klagen. Das hat der Rat am Abend mehrheitlich beschlossen, Es geht um eine Summe von gut 1,3 Millionen Euro. Das Geld hatte die Bezirksregierung damals an die Stadt überwiesen. Die wiederum hatte es direkt dem Verein weitergeleitet um den Stadionausbau zu finanzieren. Schon diese Weiterleitung, so Regierungspräsident Peter Pazirorek, war falsch. Die Mehrheit der Ratsmitglieder schloss sich am Abend Bürgermeister Benedikt Ruhmöller an. Der sieht eine Chance gegen den Bescheid zu klagen. SPD und Grüne blieben allerdings bei ihrem Nein. Die habe keine Aussicht auf Erfolg und belaste den städtischen Haushalt nur noch höher. Ein Urteil kann nach Meinung von Experten bis zu 2 Jahre auf sich warten lassen.