Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ahlen: Schüsse aus Auto heraus

Die Polizei in Ahlen beschäftigt sich mit einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr, bei dem auch geschossen worden sein soll. Nach ihren Angaben hatte ein Auto mit drei Männern in der vergangenen Nacht den Wagen von drei jungen Frauen verfolgt.

Der Fahrer versuchte zu überholen und den Frauen-Wagen auszubremsen. Als beide Fahrzeuge nebeneinander fuhren, soll einer der Männer eine Waffe aus dem Fenster gehalten und damit geschossen haben. Als das Auto der Frauen im Bereich der Straße Am Stockpieper halten musste, sollen die Unbekannten aus ihrem Auto gesprungen sein, um dann das andere Fahrzeug zu attackieren. Die Polizei sucht jetzt  nach Zeugen, die den Vorfall mitbekommen und möglicherweise auch Schüsse gehört haben.