Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ahlen: SPD und Grüne gegen Klage

Die 1,3 Millionen Euro für den Stadionausbau von LR Ahlen, die die Bezirksregierung Münster von der Stadt Ahlen zurückfordert, sorgen weiter für Zündstoff. SPD und Grüne machten heute klar, dass eine Klage gegen diese Forderung aus ihrer Sicht keinen Sinn macht. Diese Klage strebt Bürgermeister Benedikt Ruhmöller allerdings an und will sich morgen dafür erst einmal im Hauptausschuss die Mehrheit der Mitglieder holen. SPD und Grüne machen da nicht mit. Eine Klage habe keinerlei Aussicht auf Erfolg. Die Sachlage sei eindeutig. Der Zuschuss des Landes hätte nicht an den Verein weitergegeben werden dürfen. Außerdem seien die Arbeiten zu überwachen gewesen. Eine Klage sei nur mit weiteren unnützen Kosten verbunden. Laut SPD-Ratsherr Gerd Willamnowski liegen sie bei bis zu 160.000 Euro.